Bundesparteitag 2011

15. Mai 2011

Ein Bundesparteitag der Piraten ist immer wieder eine Reise wert! Daher habe ich mich am Samstagmorgen bereits um 5:45 Uhr aus dem Bett gequält und saß eine Stunde später im Auto auf dem Weg nach Heidenheim. Und wieder einmal hat sich das frühe Aufstehen gelohnt.

Wobei ich zugeben muss: Die eigentliche Tagesordnung war letztlich nur zweitrangig. Viel wichtiger und interessanter waren die vielen Piraten, die ich dort treffen und mit denen ich gute Gespräche führen konnte. Was mich dann auch darüber hinwegtröstet, dass ich dieses Mal nur einen Tag dabei sein konnte und daher den größten Teil der Wahlen und Abstimmungen verpasst habe. Aber der nächste BPT kommt bestimmt!

Advertisements

One Response to “Bundesparteitag 2011”

  1. Christian Says:

    So schauts aus. Die paar Abstimmungen über Programmpunkte rechtfertigen die meist sehr lange Anreise kein Stück, aber die vielen Leute, die man dann vor Ort trifft, auf jeden Fall.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: