Jetzt geht’s los! – Zensus 2011

11. Mai 2011

Er hat begonnen, der Zensus 2011. Viele haben in den vergangenen Tagen schon Post erhalten. Sind eigentlich die „Erhebungsbeauftragten“ auch schon unterwegs? Plötzlich stellen sich Fragen über Fragen: Was kann ich, ja was darf ich überhaupt machen?

Eine schöne Übersicht der Verpflichtungen und Möglichkeiten findet sich hier. Und das ist mehr als nur eine Empfehlung, das ist ein Lesebefehl! 😉

Update:

Der AK Zensus hat sogar eine Handlungsanleitung für den Ernstfall herausgegeben mit dem netten Titel: „Wenn der/die Volkszähler/in dreimal klingelt…“

Advertisements

3 Responses to “Jetzt geht’s los! – Zensus 2011”

  1. Tashina Says:

    Die Informationen in der Rubrik „Über mich“ (stellvertretend für die unzähligen Infos, welche immer mehr Menschen ungefragt (!) via Facebook, Twitter und wie sie sonst auch heißen mögen zur Verfügung stellen) sind um einiges gehaltvoller als es der Zensus je sein könnte… 😉

  2. manolopph Says:

    Bist Du sicher, dass Du weißt, was dort alles abgefragt wird? Da geht es um einiges mehr… 😦

    • Tashina Says:

      Ja, auf diesem Gebiet kenne ich mich (arbeitsbedingt) recht gut aus. Und ich will auch nicht abstreiten, dass ein Mißbrauch der Daten prinzipiell möglich ist. Aber diese allseits verbreitete „Zensus-Hysterie“ ist schon etwas nervig….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: